Tokheim Q210 - sofort lieferbar!

Artikelnummer: 184

Einstiegsmodell mit zusätzlichen Optionen und mehr Flexibilität als die Q110. An der Q210 können ein oder zwei Produkte abgegeben werden und sie ist als Ein- oder Zweischlauchmodell erhältlich.
Mit Dialog Tankautomat und MID Zulassung (eichfähig)

Kategorie: Benzinzapfsäulen/Mehrproduktsäulen


Preis auf Anfrage
sofort verfügbar


Beschreibung

Grundmodelle 
- Standardabgabeleistung (40 l/min)
- Mittlere Abgabeleistung (80 l/min)
- Hohe Abgabeleistung (130 l/min)
- Tankabsaugungsvariante
Abgabeleistung ist abhängig von Modell,
Tankstellenverrohrung, Höhenlage,
Umgebungstemperatur und gewählten Optionen.
Optionen
- Elektronisch geregelte Gasrückführung (ECVR)
- Von Tokheim patententiertes selbstkalibrierendes
  Gasrückführungssystem ? ECVR-SCS
  (einschließlich Überwachungs- und
  Selbstkalibrierungssystem)
- Mehrere Gasrückführungsanschlüsse
- Status-LED für Gasrückführung
- Automatische Temperaturkompensation
- Elektronische Kalibrierung
- Elektromechanische Summierzählwerke
- Not-Aus-Schalter
- Programmierschalter
- Einphasenmotor
- Voreinstellungen über Drucktasten oder Tastatur
- Produktanzeigeleuchten
- Kompatibel mit IR-Fernbedienung
- Mechanische Summierzählwerke
- Zahlungsterminal
- Große Auswahl an Zapfventilen
- Abgabeleistungswahl 40/80 l/min
- Verschiedene Hydraulikeinlässe
- Druckversorgung
- Fundamentrahmen
- Schauglas
- E85-konform
- Abreißkupplungen
- Niedrigtemperaturvariante
- Tropfblech
- Marina tauglich
- Edelstahl-Verkleidungsteile
- Kundenspezifische Farbgebung der kompletten
  Zapfsäule
- Kraftstoffdiebstahlschutz
Hier sind nur die wesentlichen Optionen aufgeführt
Weitere Informationen zu lieferbaren Optionen
erhalten Sie von Ihrer örtlichen Tokheim Vertretung.
Umgebungsbedingungen
- Umgebungstemperatur: -25 °C bis +55 °C
- Kaltes Klima: -40 °C bis +55 °C (optional)
- Kraftstofftemperatur: -25 °C bis +25 °C
- Kraftstoffviskosität: < 10-4 m2/s
- Relative Luftfeuchtigkeit: 5 % bis 95 %
- Höhe über NN bis 2000 m

Dialog Tankautomat:
Fahrer- und Fahrzeugidentifikation durch kontaktlose RFID Tags, Magnetkarte oder die automatische SmartFuel Fahrzeugerkennung.